Archive for the ‘Girls’ Category

Girls „Vagina Panic“

Nach dem Piloten von „Girls“ war ich zwar angetan von der Serie, aber all die Lobeshymnen der Kritiker konnte ich dennoch nicht so ganz nachvollziehen. Aber nach der zweiten Episode muss ich sagen, ich komme langsam dorthin und fand diese wirklich ausgesprochen toll. Mir hat der viel lockerere Stil, mit relativ wenig Handlung, mehr einem zusammenhängenden Abschnitt Zeit sehr zugesagt, ich fand die Dialoge alle zu gleichen Teilen zum Lachen und zum Fremdschämen (aber auf eine gute Art und Weise) und besonders Hannahs völlig abstruser Gedankengang bei ihrer Untersuchung hat es mir wirklich angetan. Weiterlesen

Advertisements

Girls „Pilot“

Manchmal ist es schon ein Fluch, wenn man wie ich ständig im Netz unterwegs ist und manchem Vorabhype in gewissen Kreisen einfach nicht entgehen kann. So war die neue HBO-Comedy-Serie „Girls“ bei Twitter und an diversen Stellen in den Tagen vor und auch nach der Premiere so allgegenwärtig, dass man bereits vor dem Schauen ein klein wenig die Nase voll davon hatte. Gepaart mit übergroßen Erwartungen ist es mittlerweile gar nicht so einfach, zu seinen eigenen Gedanken dazu durchzudringen. Ich werde aber dennoch mein Bestes geben, denn die Show an sich hat es wirklich verdient, ihr diese Aufmerksamkeit zu schenken. Weiterlesen