Einschub: Awake, funny ladys, Carnivàle

Freitagabend ist für all meine Follower sicher der perfekte Zeitpunkt für ein paar TV-News, also legen wir gleich einmal los:

  • „Awake“ hat nun ein Startdatum, es ersetzt ab 1. März „The Firm“ donnerstags um 22 Uhr. Ich hätte ja eigentlich eher mit einer dritten Comedystunde dort gerechnet, aber vielleicht spricht da ja bei mir auch nur die Sehnsucht nach neuen „Community“-Folgen. Allerdings bedeutet dieser Sendeplatz wahrscheinlich den Todesstoß für „Awake“, auch wenn die gesteckten Ziele dort sicherlich sehr gering sein werden (Kyle Killen hat auch bei Twitter dazu bereits schon Galgenhumor bewiesen)
  • Zwei der lustigsten Frauen im US-TV sind ein paar Schritte näher an einen festen Platz auf meinem Bildschirm gerückt, Lizzy Caplan wurde in für einen Showtime-Piloten gecastet und Portia DeRossi für einen ABC-Comedy-Piloten. Mal schauen, welche der Serien es dann wirklich schafft und überzeugen kann, aber das ist definitiv schon einmal ein Schritt in die richtige Richtung.
  • Grantland hat eine Lösung dafür, warum Amerika „Luck“ weitestgehend ignoriert.
  • Alyssa Rosenberg grübelt, ob wir uns mittlerweile an ersetzbare TV-Charaktere gewöhnt haben
  • Donald Glover bittet um Unterstützung dabei, „Community“ wieder ins Programm zu bringen
  • Und ich hoffe, alle die „Carnivàle“ kennen und lieben haben die Reviews von Todd VanDerWerff bereits gebookmarked, denn die sind großartiger Lesestoff und im Thread der letzten hat sich sogar Daniel Knauf persönlich zu Wort gemeldet. Ich hoffe dann auch auf ein großes Interview von Todd mit Knauf nach dem Ende der Review-Zeit.

Und in dem Bewußtsein, hier an dieser Stelle noch etwas wichtiges vergessen zu haben, wünsche ich allen meinen Lesern ein schönes Wochenende. Stoßt bei Gelegenheit mal auf einen Monat tvaddictfromgermany an.

2 comments so far

  1. Horsebot 3000 on

    Gratuliere zum Einmonatigen, auf dass noch unzählige weitere folgen!😉 Ohne deinen Blog hätte ich bestimmt schon viele lesenswerte Artikel wie den von Grantland verpasst (musste sehr lachen bei „But Harry Morgan is dead, and so is American’s ‚ho-mance‘ with the equine.“ und „Milch is basically the Leni Riefenstahl of horse propaganda.“), danke dafür. Und ja, ein A.V.-Club-Interview mit Knauf wäre tatsächlich eine großartige Sache. *eine Runde mithoff*

  2. tvaddictfromgermany on

    Danke dir auch und you’re welcome!🙂 Freut mich, wenn ich sozusagen das Netz etwas vorfiltern kann, einer der vielen Gründe warum ich das hier ja mache.🙂 Und bei der Glegenheit gleich einmal angemerkt, wenn ich interessante Texte findet, die ich noch nicht aufgelistet habe, dann immer her damit.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: