Good Wife „Bitcom For Dummies“

Weiter geht es mit der sich weiterhin auf hohem Niveau befindlichen 3. Staffel von „Good Wife“ und der Review zu „Bitcom For Dummies

Dass ich diese Folge wieder einmal toll fand, wenn auch nicht ganz so gut wie die vorherige, lässt sich schon aus dem Text herauslesen. Ich bin nun vor allem gespannt, was uns in Bezug auf Wills Verfahren weiterhin erwartet, dass Kalinda einfach so belastende Informationen herausgibt mag ich ja mal noch nicht so ganz glauben.

Ein Gedanke, der mich heute beim Schauen aber wieder einmal beschäftigt hat. Wielange will man dieses Spielchen innerhalb der Serie, dass die Trennung von Alicia und Peter nicht öffentlich noch aufrecht halten? Schließlich wohnen sie ja nun schon eine ganze Weile getrennt und das sollte doch auch irgendwann mal jemandem auffallen. Das hat natürlich mit der heutigen Episode, in der Peter ja gar nicht zugegen war, wenig zu tun, beschäftigte mich dann aber doch wieder einmal.

Und nun zu euch, wie hat euch diese Episode von „Good Wife“ gefallen?

1 comment so far

  1. Eva on

    Jep, hat erneut Spaß gemacht…
    Die Sache mit Peter und Alicia frag ich mich schon seit ner Weile, zumal bei sowas doch eh immer viel getratsch wird…
    Merk auch grad erst, dass Eli gar nicht vorkam – war gar nicht tragisch. Jason Biggs hat mir sehr gut gefallen, der Fall auch und somit die Folge. War aber tatsächlich nicht so witzig und gut wie die letzte… Aber immerhin eine wundervolle Preston-Szene..😀


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: