Previewing the Week: 8. bis 14. Januar

Wieder eine Woche ist vergangen (die erste für meinen doch noch sehr neuen Blog) und es ist Zeit, ein wenig zurück und auch nach vorn zu blicken:

Rückblick:

  • Bei der TCA gab es bisher noch nicht viele Neuigkeiten. Am Freitag hatte NBC seinen großen Tag und wurde natürlich zu NBC befragt, was dabei heraus kam war aber nur das, was wir alle schon wußten. (Sepinwall fasst die Session so zusammen). An neuen Shows, die mit einem eigenen Panel geehrt wurden, standen „Are You There, Chelsea?“, „The Firm“, „Smash“ und „Awake“ bereit, wo für mich lediglich letzteres von Interesse ist. Aber für „Awake“ gab es weder einen Termin noch Genaueres, was uns dort eigentlich erwartet. Einzige Erkenntnis aus dieser Session war, dass Kyle Killen ebenso „Community“-Fan ist wie die meisten seiner dortigen Zuhörer. Heute ist übrigens FOX dran, vielleicht gibt es da ja ein paar mehr Neuigkeiten.
  • Unabhängig davon wurde bekannt, dass Ron Fucking Swanson himself ein Drehbuch für „Parks and Recreation“ schreiben wird, ich bin gespannt. Ach ja, und Alec Baldwin bleibt bei „30 Rock“, falls es jemanden interessiert.
  • Außerdem war dies die Woche, in der ABC „Work It“ auf die Menschheit losgelassen hat. Ein Weg, das ganze positiv zu betrachten.
  • Und wenn ich jemals die drei großen HBO-Dramen alle geschaut habe (ihr wisst schon, die von den drei Davids), dann kann ich auch dieses Gespräch voll und ganz lesen (aber falls es euch so geht wie mir, Achtung Spoiler für „Deadwood“, „The Sopranos“ und „The Wire“).

Vorschau:

Und was erwartet uns nun in der großen, weiten Welt der TV-Serien nächste Woche? Zunächst einmal kehren eine ganze Menge an Shows mit neuen Folgen, entweder aus der Winterpause oder ganz mit neuen Staffeln zurück.

  • Der Sonntag bringt sowohl neue Episoden von „Good Wife“, als auch neue Staffeln von „Shameless“ und den Neustart „House of Lies“ (beide bei Showtime“. Bei „Shameless“ bin ich in Staffel 1 herausgefallen und hab das Aufholen bisher nicht geschafft, aber in „House of Lies“ werde ich mal hineinschauen, auch wenn  die Vorabkritiken eher durchwachsen waren (hier die von Sepinwall und von Mo Ryan). Und ganz unabhängig davon, geht es hier im Rahmen des Blogs los mit der 1. Staffel von „Deadwood“.
  • Und am Donnerstag wird der NBC-Comedy-Block wiederbelebt, leider ohne „Community“, aber dafür mit neuen Folgen von „Parks and Recreation“ und mit „Up All Night“ auf dem neuen Sendeplatz. Auch „30 Rock“ kehrt dann wieder zurück, wobei ich bei der Serie irgendwo in Staffel 4 hängen geblieben bin.
  • Am Freitag folgen dann neue Folgen von „Fringe“, in denen die 4. Staffel hoffentlich endlich an Fahrt aufnimmt.

Was sind eure Highlights der kommenden Woche, auf die ihr euch freut?

10 comments so far

  1. Horsebot 3000 on

    Wie jetzt, gar kein OTH-S9-Auftakt auf der Vorfreudeliste? Skandal!😉 So viel zum Thema „guilty pleasures“, die den Bogen des Ertragbaren eindeutig überspannt haben. *mich an die legendäre Maisfeldjagd zurückerinner* Serientechnisch wird’s bei mir momentan erst am Ende der Woche interessant mit Parks & Rec, Portlandia und Jon Hamms zweiten Einsatz als unterwürfiger Butler bei Todd Margaret.

    • tvaddictfromgermany on

      Ich überleg grad, wann ich bei OTH eigentlich ausgestiegen bin, die Tatsache dass ich das mittlerweile nicht mehr wirklich beantworten kann, sagt doch eigentlich alles.😉

      Und schonmal ein kleiner Spoiler für den Artikel an gleicher Stelle von nächster Woche, endlich wieder „Archer“!!!

  2. Alex on

    Ich freue mich ebenfalls sehr auf „Parks & Rec“. Leider ohne „Community“, was mir das Leben immer noch schwer macht. Ich brauch doch jede Woche meine Portion Greendale!😦 Das wird hart. Aber es gibt ja noch einiges, worauf man sich freuen kann. Bei „Shameless“ habe ich damals nur den Piloten gesehen. Hat mir zwar gefallen, aber irgendwas kam dazwischen, sodass ich nie weitergeschaut habe. In „House of Lies“ werde ich auch reinschauen, aber daran habe ich jetzt gar keine Erwartungen. Worauf ich mich jedoch schon freue, ist „The Firm“ und „Are You There, Chelsea?“. Wobei mir bei letzterem der frühere Titel („Are You There Vodka, it’s me Chelsea“) viel besser gefallen hat. Ansonsten freue ich mich noch auf die letzte Staffel von „One Tree Hill“. Obwohl die letzte Staffel einfach nur schlecht war, hängen an dieser Serie soviele Erinnerungen und ich weiß, dass ich sie mit einem weinenden Auge abschließen werde.

    Was ich sehr schade finde, ist die Info über „Awake“. Ich wusste nicht, dass noch kein Datum besteht. Dabei freue ich mich darauf, weil mich der Trailer umgehauen hat und die Neugier über diese Serie sehr groß ist. Na mal sehen.

  3. Ringworm on

    Ich freue mich insbesondere auf die neue Staffel von „30 Rock“. So richtig aus den Socken gehauen hat mich die Serie in letzter Zeit zwar nicht, aber so ein wenig Liz Lemon kann ja nicht schaden.

    Bei den anderen Serien war die Pause viel zu kurz, als dass ich da besonders drauf hinfiebern würde.

    Neue Serien gibt’s weiterhin keine, die Info über „Awake“ war mir bisher auch unbekannt. Schade, Andererseits ist es ja fast egal, ob sie es jetzt nach 3-4 Episoden canceln oder das in ein paar Monaten machen.

    • moo talaei on

      Freu mich auch auf „30 Rock“, vor allem, weil ich die letzte Staffel wieder deutlich besser fand als die ein, zwei davor. Ist aber eine Serie, die ich nie im wöchentlichen Rhythmus geschaut habe, daher geh ich fast davon aus, dass ich nach paar Wochen wiede abbreche und dann wie üblich erst in der Sommerpause am Stück aufhole.

      Wann geht’s eigentlich los mit „Luck“? Bald, oder? Hat einer von euch schon den Piloten gesehen? Ich hab mich ja bisher erfolgreich zurückgehalten…

      Und @die „drei Davids“: Ich hab mir vorhin beim Abspann von „Deadwood“ noch gedacht, weshalb die Serienmacher eigentlich immer alle gleich heißen müssen. Wahrscheinlich nur, um mich zu ärgern. Gibt ja noch David Shore und mindestens noch drei andere, deren Nachname mir gerade nicht einfallen will, die ich immer durcheinander bringe… Und bitte nicht hauen, aber bei Ryan Murphy und Shawn Ryan muss ich auch immer erst überlegen, welchen ich da nochmal doof finden muss.😳

      • tvaddictfromgermany on

        „Luck“ startet offiziell am 29.01., und ich habs noch nicht geschafft in die Preview reinzugucken. Befürchte, das wird dann auch erst werden wenn es offiziell losgeht, damit man dann auch gleich zeitnah weitermachen kann und nicht den Anschluss verliert.

        @drei Davids
        Ich muss sagen, bei den Herren Serienmachern hab ich da doch ein sehr gutes Namensgedächtnis, dass mit den drei Vornamen wäre mir ja selber auch nie aufgefallen.😉 Wobei der Ryan Murphy/Shawn Ryan-Dreher ja echt schon an Sakrileg grenzt.😉

  4. tvaddictfromgermany on

    Jetzt schickt doch hier alle mal noch nicht „Awake“ zu den Toten, bevor es soweit ist.😉 Hat NBC denn dieses Jahr schon ein Rookie-Drama welches überlebt? Meines Wissens nach nicht, von daher kann da noch alles passieren. *hoffnungslosen Optimismus versprühen, für den Fall der Fälle*😉

    • weckmichmal on

      Ich schicke es nicht zu den Toten.😀 Ich will, dass es mich umhaut, gerade wegen dem Trailer. Ich hoffe sehr, dass meine Erwartungen erfüllt werden.🙂 Ich versprühe jetzt mal mit dir hoffnungslosen Optimismus!😉

  5. Ringworm on

    @“die drei Davids“: Da ist ziemlich am Anfang ein recht fieser „The Wire“ Spoiler drin. Also Vorsicht.😉

    • moo talaei on

      Ich hab mich gehütet, da drauf zu klicken, hab ja schließlich noch keine der Serien beendet. Bin bei „The Wire“ aber leider auch schon deutlich mehr verspoilert, als mir lieb ist.:-/


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: